Los Ballitos setzen guten Saisonstart fort

Nach zwei Partien in der heimischen Kreissporthalle stand für die Los Ballitos das erste Auswärtsspiel der Saison an. 7 Spieler/-innen reisten nach Amerdingen zu den Kesselhupfern um an den Sieg gegen Alerheim anzuknüpfen. Tatsächlich gelang dies im ersten Satz nahtlos und auch die ungewohnt niedrige Hallendecke konnte einen souveränen 25:17 Satzgewinn nicht verhindern. Die konzentrierte Leistung wurde im zweiten Satz beibehalten, somit konnte dieser auch mit 25:18 für die Ballitos entschieden werden. Mit der 2:0 Führung im Rücken schien im dritten Satz alles so weiter zu laufen und bis Mitte des Satzes war man durchgehend in Führung. Dann häuften sich leider die Aufschlag- und Annahmefehler, was die Kesselhupfer zurück ins Spiel brachte. Satz drei ging mit 23:25 verloren. Im vierten Satz konnte zum Glück die Leistung wieder gesteigert werden und so standen nach einem 25:21 Satzerfolg am Ende ein 3:1 und drei Punkte für das Team. Es spielten: M. Diekmann, C. Mair, F. Zielinski, J. Steidle, F. Baier, S. Kesselring, H. Reber


39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen