top of page
  • jw

Gundelfinger Herbstturnier 2022: Comeback auf hohem Niveau


Nach zweijähriger Pandemiepause war die Vorfreude bei der Volleyballgemeinschaft Gundelfingen auf das traditionelle Herbstturnier groß. Diese wurde zwar etwas getrübt, weil einige Teams so kurzfristig absagten, dass auch nicht mehr über die Warteliste aufgefüllt werden konnte.


Das war jedoch der einzige Wermutstropfen bei einem rundum gelungenen Mixed-Volleyballturnier in der Kreissporthalle, bei dem die zehn verbliebenen Teams vornehmlich aus Schwaben, Baden-Württemberg und München aufschlugen. Wie in früheren Jahren auch, wurde auf sehr hohem Niveau Mixed-Volleyball gespielt. Spielerischer Höhepunkt nach einem anstrengenden Turnier war sicherlich das Endspiel zwischen dem „Kunterbunten Haufen“ aus Ulm und dem Team „Der Klügere kippt nach!“ rund um die Bezirksliga-Cracks des TV Dillingen. Am Ende hatten die Dillinger mit 2:0-Sätzen die Nase vorne und dürfen sich verdientermaßen in die Liste der Herbstturnier-Sieger eintragen.


Gut aus der Affäre zog sich das Gundelfinger Team „Los Ballitos“, aktuell Tabellenführer in der Mixed-Liga A Nordschwaben. Nach hervorragender Vorrunde fehlten am Ende doch etwas die Körner, um ganz vorne mitmischen zu können. Knapp wurde das Spiel um Platz drei verloren. Trotzdem ein toller Erfolg für das Gundelfinger Mixedteam.


Endergebnis:


Der Klügere kippt nach (Dillingen)

Kunterbunter Haufen (Ulm)

DeckeBoden (München)

Los Ballitos (Gundelfingen)

Uschis Nagelstudio (TSV Pfuhl)

Kesselhupfer (Amerdingen)

Team von einem anderen Stern (Stuttgart)

Fluffy Unicorns (Augsburg)

Not und Elend (Gundelfingen)

Hobbybatscher (Gundelfingen)

10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page