• jw

Damen: Saisonstart am Samstag ohne Zuschauer



Am Samstag starten die Gundelfinger Volleyballdamen in die Kreisliga-Saison. Gegnerinnen sind am 10. Oktober in Donauwörth die dort beheimatete dritte und zweite Mannschaft. Gundelfingen bestreitet Spiel 2 und Spiel 3 - beginnt also gegen ca. 16.30 Uhr.


Der Saisonauftakt findet unter besonderen Umständen statt. Die Corona-Auflagen zwingen den Gastgeber zu erheblichen Einschränken. Angekündigt wurde, dass keine Zuschauer erlaubt sind. Ebenso sind Umkleiden in der Donauwörther Gymnasiumhalle geschlossen und weitere Hygienevorschriften zu beachten. Eventuell wird es einen Livestream für die Begegnungen geben.


Sportlich gesehen ist der 1. Spieltag für die Gundelfinger Damen sicherlich richtungsweisend. Gegen die dritte Donauwörther Garnitur gewann man im Vorjahr zwar zweimal, tat sich dabei aber durchaus schwer. Donauwörth II ist aus der Bezirksklasse abgestiegen und ist sicherlich in eigener Halle ein harter Prüfstein.

Gleichwohl ist man im Gundelfinger Lager gut vorbereitet, nachdem die Kreissporthalle schon seit einigen Wochen für ein ordentliches Training genutzt werden konnte.

23 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

#WirbewegenBayern

Die Hallen sind zu, also machen wir das Wohnzimmer zum Fitnessraum. Die Bayerischen Sportverbände helfen dabei mit verschiedenen Trainingsanregungen im Video. Die Kampagne läuft unter www.wirbewegenba

Sportlicher Lockdown

Ab sofort ruht der komplette Spiel- und Trainingsbetrieb der Volleyballabteilung Gundelfingen und selbstverständlich auch der Hobbyliga. Die Maßnahme ist laut den politischen Entscheidungsträgern zunä