top of page
  • jw

U14 rückt auf Platz zwei vor


Kühl war es in der Aichacher Sporthalle beim letzten Spieltag der U14 Bezirksliga. Das war jedoch der einzige unerfreuliche Nebeneffekt für die Gundelfinger U14, die in beiden Spielen deutlich die Oberhand behielt und sich mit zwei abschließenden Siegen in der Tabelle noch am TSV Neusäss auf Platz zwei vorbeimogelte.

In beiden Spielegen gegen den TSV Aichach und den TSV Rehling überzeugte das Team um die beiden Trainerinnen Chiara Mai und Selina Dechant mit durchweg sicheren und zeitweise auch sehr gefährlichen Aufschläge. Aber auch das Zusammenspiel klappte immer wieder sehr gut, so dass beide Siege niemals in Gefahr waren.

Gratulation für eine super Saison.


Es spielten: Katharina, Helena, Franca, Carla und Etienne.

30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page